Vorbereitung zur 2. Expedition der Bergpiraten nach Nepal läuft auf Hochtouren

Zum 2. Mal bereiten sich die Bergpiraten auf eine Expedition nach Nepal vor. Mit 9 Teilnehmer wollen wir dieses Mal in das Langtang dem schönsten Tal des Himalayas aufbrechen. Das diesjährige katastrophale Erdbeben hat auch unserem Verein einen Schock versetzt, zumal unser Bergpiratenkamerad Ganesh unmittelbar betroffen war.

Mit unserer Spendenaktion hoffen wir zwar einen kleinen Beitrag zur Linderung der Folgen dieses schlimmen Ereignisses geleistet zu haben, aber die Aufforderung von Ganesh wieder eine Expedition in dieses wunderschöne Land zu starten, hat uns vollends überzeugt.

So werden die Bergpiraten im Herbst nach dem Monsun die Reise nach Nepal antreten.

P1010830

Eine Vielzahl von Vorbereitungsaktivitäten werden dazu absolviert. Dies beginnt mit dem wöchentlichen Konditionstraining der Teilnehmer bis hin zur Hochgebirgstour am 27.08.-30.08. in die Alpen. Den Abschluss wird die  Einladungswanderung am 19./20.09. an den Stürmer bilden, wo besonders das Schuhmaterial nochmals auf Hochgebirgstauglichkeit getestet werden soll. Der 200 m Steilaufstieg lässt noch einmal die zukünftigen Strapazen erahnen. Auch die nicht reisenden Bergpiraten sind dazu herzlichst eingeladen.

 

 

Momentan werden die Details der Tour mit Ganesh in Nepal abgestimmt. Dabei sollen möglichst alle Wünsche der Teilnehmer berücksichtigt werden (was sicherlich für unseren Ganesh eine schwierige Aufgabe sein wird).

Berg Heil

Euer Profi

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.