Kategorien
Beiträge

Sonnenwende 2020

Sonnenwende einmal ganz anders … dieses Jahr ist ja bis jetzt vieles ganz anders abgelaufen als geplant. Nachdem schon die Himmelfahrt Corona bedingt ins Wasser gefallen war, sollte wenigstens eine Tour anlässlich der Sonnenwende stattfinden.

Von der Sonne war an diesem Tag leider nicht viel zu sehen, dafür hatte es die ganze Nacht über geregnet. Das Kletterzeug hab ich daher auch gar nicht erst eingepackt. Gegen 9 Uhr sind Christina und ich an der Hütte losmarschiert, um pünktlich am vereinbarten Treffpunkt Normalaufstieg Rauenstein zu sein.

Trotz des nicht schönen Wetters waren 9 Bergpiraten und 3 Gäste gekommen. Unter der Leitung von Ulrike wurde Achim ins Gasthaus geschickt, um schon mal die Plätze zu besetzen. Wir sind über das Geländer gestiegen und haben die Felsen von unten in Augenschein genommen. Vorbei ging es an den Übungskletterstellen, dem Felsenabbruch, zum Rauensteinturm. Nach einer kleinen Pause führte uns der Weg Richtung Khedive und Dreifreundestein in die Bärenschlucht. Aus dieser Schlucht führt ein unscheinbarer Pfad an einer Boofe vorbei direkt auf den Gratweg des Rauensteines.

Über den Rauensteinkammweg ging es direkt zum Gasthaus, wo uns Achim schon erwartete. Empfehlenswert und sehr lecker sind die Soljanka und die Rauensteiner Eierschecke. Nicht zu vergessen das Rechenberger Bier in Heller und Dunkler Ausführung. Es wurde auf die Sonnenwende und die Bergpiraten angestoßen, anschließend erfolgte der Abstieg und die Heimfahrt.

Es war wieder mal schön die Bergfreunde nach so langer Zeit zu treffen, zu schwatzen und mit ihnen zu lachen.

Tschüss bis zur nächsten Klubtour

Berg Heil Hardy

2 Antworten auf „Sonnenwende 2020“

Danke für den wieder schönen Beitrag. Uns hat dieser Tag sehr gut gefallen. Es war toll, mal wieder gemeinsam eine Tour zu machen.

Hallo Ihr Lieben,
Auch in den Alpen war das Wetter nicht berauschend.Wichtig ist, es geht wieder los!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.