Clubtour zum Spitzberg bei Oderwitz, 25.07.2017

BP am SpitzbergDiese Clubtour führte uns nach Oderwitz auf den Spitzberg, 510 Hm. Von Wehlen sind es zwar nur 67 km aber man braucht 1,5 Stunden für die Anreise. Das Wetter zeigte sich auch nicht von der besten Seite. So kommen im Regen unterhalb des Spitzberges 14 Bergfreunde an. Nach einer AxelStärkung anlässlich der Geburtstage aus dem Kofferraum machen wir uns Richtung Klettergarten auf. Der begrüßt uns mit sehr viel Moos und nassem Fels. So werden die zahlreichen Kletterrouten und Klettersteige wenigstens mit den Augen durchstiegen. Anschließend steigen wir auf den Spitzberg und statten der Bergbaude einen kurzen Besuch ab. Das Wetter wird auch immer besser und der Fels im Kinderklettergarten trocknet schnell ab. So können wir doch noch einige schöne Kletterrouten durchsteigen. Die nicht kletternden Bergfreunde erkunden inzwischen die Umgebung und besteigen den Spitzberggipfel über die Treppe. Das alles macht natürlich auch Appetit und der Sauerbraten mit Knödel und ein Gerstensaft danach Spitzbergbaudeschmeckte allen sehr gut. Die Bergbaude ist sehr empfehlenswert und für Fußkranke sogar mit dem Auto erreichbar. Einige Bergfreunde gönnten sich noch auf der Sommerrodelbahn einige Abfahrten. So geht auch diese Clubtour schon wieder zu Ende.

Berg Heil

Kinderklettergarten Gabi und Jürgen          Waldi Barbarossa II

2 Kommentaren

  1. War scheinbar wieder eine schöne Klubtour trotz nicht so guten Wetter. Alle Fotos findet ihr unter BILDER.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.