Kategorien
Beiträge

Alleingangtour am 04.04.2015

Aus unerklärbaren Gründen habe ich den geplanten Osterausflug der Bergpiraten trotz Eintrag im Terminkalender verpasst. Gegen 10.00 Uhr des Ausflugstages sagt meine Frau zu mir, sie wundert sich, dass die Bergpiraten zu Ostern nicht unterwegs sind.

IMG_0304

So schnell hatte ich noch nie einen Rucksack gepackt und war auch schon unterwegs. Ich wusste ja, wo die Bergpiraten sind.
Schnellwegplanung wie folgt:
Parkplatz Rathen / Übersetzen mit der Fähre / Koppelsgrund bis Ende Garagen / dann links auf den Bergpfad einbiegen und weiter hinauf, um die Scharte zwischen Feldsteinen und Honigsteinen zu erreichen / dann sollte das Ziel Honigsteine im Prinzip gepackt sein /
– für mich eine noch nicht gegangene Tour –

IMG_0316
Man sollte es eben nicht eilig beim Aufstieg haben, als ich oben die Scharte erreichte, war ich so kaputt, dass ich sogar das Fotografieren vergessen habe, im Rückblick kaum zu verstehen, da ich gerne alles dokumentiere und auch die Umgebung dazu gerade animierte.
Jetzt stand die Frage, wie weiter? Es gab zwei Varianten, am Felsfuss ein Pfad kaum erkennbar weiter oder noch höher? Also verschiedene Bergpiraten angerufen, sollten ja in der Nähe sein, das Netz war super, aber mit mir wollte keiner sprechen, d.h. trotz klingeln der Handys war keiner erreichbar.
So habe ich mich dann, nicht ganz gewollt, entschieden ziemlich steil abzusteigen und letztendlich über einen Teil des Saugrundes den Amselsee erreicht.

IMG_0310

 

Fazit: Ziel nicht erreicht, d.h. BP nicht gefunden, aber es war trotzdem toll und ein schöner Tag.

Berg Heil
Jürgen

2 Antworten auf „Alleingangtour am 04.04.2015“

Hallo Jürgen,
Die Bergpiraten sind auch nur Menschen und eine Statistik unserer Vergesslichkeit wird nicht geführt.
Allen noch einen schönen Osterausklang.
Euer Profi

Schade. Aber mein Handy hat nicht geklingelt, hatte es immer am Mann, besser an der Frau. Fürs nächste Mal vielleicht ein Option.
Trotzdem noch einen schönen Ostermontag- Abend
Maritta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.