Kategorien
Beiträge

Klubtour Rathen

22.01.2022                                         Am Samstag trafen sich 4 Bergpiraten, Katrin, Ingo, Thomas P. und meine Wenigkeit, zur ersten Klubtour des Jahres. Diesmal begann unser Ausflug schon auf dem Bahnhof in Heidenau, denn in Rathen gesellte sich kein Bergpirat mehr zu uns. Auf Grund des Wetters beschlossen wir die Schwedenlöcher nicht zu gehen. Also ging es erst […]

Kategorien
Beiträge

Winterbesteigung des Musala des höchsten Gipfels auf dem Balkan durch die Bergpiraten

Auf der Durchreise nutzen wir die Gelegenheit, um wieder einmal das Rilagebirge in Bulgarien zu besuchen. Es war das dritte Mal im Winter nach 1992 und 2004. Bereits von 1982 bis 1989 waren wir jeden Sommer mit unserem Trabbi auf den Balkan gedüst und haben das Rila und Pirin durchwandert. Eins ist uns in den […]

Kategorien
Beiträge

Klubtour im Dezember 2021

Die letzte Klubtour des Jahres sollte trotz widriger Umstände stattfinden. 5 Vollteilnehmer und 2 Teilteilnehmer haben sich am Parkplatz in Schmilka eingefunden. Nachdem Ulli und Achim die Bergpiratenkalender für das Jahr 2022 übergeben hatten, mussten sie sich leider schon verabschieden. Die anderen Hartgesottenen versicherten sich gegenseitig, dass ausreichend Glühwein in den Rucksäcken verstaut war. Über […]

Kategorien
Beiträge

Wir gratulieren

unserer Conny zum 1/2 Jahrhundert DIE SCHÖNHEIT DER ERDE KANN MAN NICHT KAUFEN. Sie gehört dem, der sie entdeckt, der sie begreift und der es versteht, sie zu genießen. Henry Bordeanx Alle Bergpiraten wünschen Dir, fürs nächste halbe Jahrhundert, alles Gute, Gesundheit und noch viele tolle Touren auf dem Wasser und im Gebirge. Ein “BERG […]

Kategorien
Beiträge

Klubtour zum Totensonntag

Nach der ausgefallenen Klubtour im Oktober stand auch die Wanderung zur Hohen Liebe am Totensonntag unter keinem guten Vorzeichen. So war es auch nicht verwunderlich, dass sich nur 4 Bergpiraten auf den Weg gemacht haben, um unseren verstorbenen Bergfreunden am Bergsteigerobelisk auf der Hohen Liebe zu gedenken. Die Berglieder und die Ansprache der Bergfinken unter […]