74. Stiftungsfest der Bergpiraten 42 e.V.

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Unser diesjähriges Stiftungsfest fand bei bestem Herbstwetter am 24.09.2016 im Zirkelsteinresort Schöna statt. Am frühen Morgen waren noch nicht all zu viele Bergpiraten erschienen, um auf den Großen Zschirnstein zu wandern oder zu klettern. So sind wir nur sechs Bergfreunde, die in Richtung Großer Zschirnstein starten. Der Weg zieht sich schon ganz schön in die Länge, doch wir kommen gut am großen Zschirnstein an und wenden uns nach rechts[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/4″][vc_single_image image=“3355″ img_size=“full“ style=“vc_box_circle_2″][/vc_column][vc_column width=“3/4″][vc_column_text]um unterhalb an den Einstieg der Zschirnsteinsüdwand zu gelangen. Nach kurzem Suchen finden wir den Einstieg in die Südwand und nehmen diese lange in Augenschein, mit dem Ergebnis nicht einzusteigen! Dieses Jahr wurden von uns noch nicht viele Wege geklettert, da fanden wir es besser zurückzustecken und die Durchsteigung der Südwand noch mal zu verschieben. Was lag also näher, als zum Kleinen Zschirnsteinturm zu gehen, um dort den Alten Weg mit „Sternchen“ zu machen. Mit den Sternchen ist es ja so eine Sache! Weder Uli, Egon noch ich konnten da ein Sternchen entdecken! Zwei Bergpiraten erreichten dennoch wohlbehalten den Gipfel. Zur großen Freude trafen wir hier auf alte Bekannte Bergfreunde, die wir viele Jahr nicht gesehen haben. Sie kletterten am Kleinen Zschirnsteinturm in einem Schwierigkeitsbereich von den wir nur Träumen können.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/3″][vc_single_image image=“3456″ img_size=“full“][/vc_column][vc_column width=“1/3″][vc_single_image image=“3453″ img_size=“full“][/vc_column][vc_column width=“1/3″][vc_single_image image=“3457″ img_size=“full“][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text]Nach einem stärkenden Schluck aus der Büchse wurde der Aussichtspunkt des Großen Zschirnsteines besucht, ein herrlicher Blick ins Böhmische belohnte uns für den anstrengenden Anstieg. Langsam müssen wir uns wieder auf den Weg zurück ins Zirkelsteinresort machen, denn es wartet Kaffee und Kuchen auf uns. Die Beine taten auch schon weh, als wir nach 12 km dort wieder ankommen. So sind im Laufe des Tages insgesamt 25 Bergpiraten und 4 Gäste vor Ort eingetroffen. Wer nun wo tagsüber war, weiß ich nicht so genau. Nach Erzählungen waren einige Bergfreunde auf den Zirkelstein, der Kaiserkrone und auf dem Großen Zschirnstein. Bei Kaffee und Kuchen präsentierte uns Achim Bilder der vergangenen Jahre und den Nepalfilm 2015. Gegen 17 Uhr eröffneten wir die Versammlung einschließlich der anstehenden Wahl des Vorstandes. Um es kurz zu machen, der alte Vorstand wurde wiedergewählt und der Clubtourenplan für das kommende Jahr abgestimmt, Organisatorische Themen wie Stiftungsfestzeitung, Kalender, Pfingsten und 75. Stiftungsfest wurden ebenfalls besprochen.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/4″][vc_single_image image=“3507″ img_size=“full“][/vc_column][vc_column width=“1/4″][vc_single_image image=“3504″ img_size=“full“][/vc_column][vc_column width=“1/4″][vc_single_image image=“3508″ img_size=“full“][/vc_column][vc_column width=“1/4″][vc_single_image image=“3509″ img_size=“full“][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text]Die Küche des Zirkelsteinresorts überraschte uns, wie im letzten Jahr, mit einen Buffet das keine Wünsche offen ließ. Deshalb hier noch mal an dieser Stelle ganz großes Lob an die Köche. Ein Lagerfeuer auf der Terrasse erfreute auch viele Bergfreunde. So verging die Zeit rasen schnell, gegen Mitternacht sind fast alle zu Bett gegangen. PS: Unser Waldi hat mal wieder die Holzbank getestet und dort vorgeschlafen bis das Feuer aus war und ihm wahrscheinlich kalt wurde.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/2″][vc_column_text]Das war unser 74. Stiftungsfest, ich wünsche allen ein weiteres erfolgreiches Bergpiratenjahr. Viele Grüße an Profi und Astrid im fernen Shanghai sowie allen anderen Bergfreunde, die nicht teilnehmen konnten.

 

 

BERG Heil Hardy[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=“1/2″][vc_single_image image=“3505″ img_size=“full“ alignment=“center“][/vc_column][/vc_row]

2 Kommentaren

  1. Man sieht schon ohne mich lief die Versammlung deutlich effizienter ab. Vielen Dank an Ulli und Hardy, dass sie ohne „Murren“ auf mich verzichtet haben. Ich freue mich das es wieder ein so schönes Stiftungsfest geworden ist

    Ein Berg Heil aus dem fernen Shanghai
    Euer Profi

  2. Wieder ein super gelungenes Stiftungsfest. Es war alles Top organisiert! Auch von mir ein Dankeschön für eure Arbeit…Uli, Hardy und Jörg. Zurecht wiedergewählt!
    In der Tat war die Versammlung etwas ruhiger, dass lag aber sicher nicht daran das du (Jörg) nicht da warst. Es war irgendwie Stimmig und hat alles gepasst. Ich denke es waren und sind alle zufrieden.

    Danke nochmal für den Gutschein. Habe mich sehr darüber gefreut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.